Herzlich willkommen
beim Dorfanger Boberg e.V.

Bis zum 12.04.2018 hatten wir 29254 Besucher!

 

Da an diesem Tag unsere Seite ein SSL-Zertifikat erhalten hat, haben wir einen neuen Besucherzähler einrichten müssen.

"Boberg räumt auf" vom 30. März 2014

 

Auch in diesem Jahr hatte der Dorfanger Boberg e.V. dazu aufgerufen vor der Haustür wieder einmal ordentlich sauberzumachen. In Zusammenarbeit mit der Stadtreinigung Hamburg unter dem Motto „Hamburg räumt auf“, hieß es auch bei uns auf die Säcke, fertig los.

 

Um 11:00 Uhr startete die große Müllsammelaktion, der Dorfanger wie immer in sechs verschiedene Gebiete aufgeteilt wurde systematisch von herumliegendem Abfall befreit. Schade nur, dass es nicht allzu viele sind, die anscheinend wert darauf legen, dass unser Umfeld sauber ist. Neben vielen bekannten Gesichtern, waren aber auch dieses Jahr wieder ein paar neue dabei. Und so wurde mit Kind und Kegel, Bollerwagen, Schubkarre, Greifer und Handschuhen der Unrat aufgesammelt. Auch viele Kinder waren wieder eifrig dabei.

 

Wie in jedem Jahr kamen neben weggeworfenen Zigaretten-schachteln, Flaschen, und Plastikmüll auch Reste von Silvester in die Säcke. Leider musste man beim sammeln auch immer wieder liegen gelassenen Hundehaufen ausweichen, eine Sache die zum Himmel stinkt! Genauso schlimm ist es aber, wenn die Hundehaufen eingesammelt werden und die schwarzen Säcke denn entweder im Busch oder unter Brücken im Graben landen – völlig unverständlich, wie rücksichtslos manche Leute sind!

 

Rund um die Jugendbude hatte der Leiter Stefan Baumann „seine“ Jugendlichen auch zum mitmachen motivieren können.

 

Nach getaner Arbeit, versammelte man sich vor dem Bürgerhaus, legte die ganzen Säckel mit dem Müll auf einen großen Haufen und konnte sich stärken. Der Bürgerverein hatte für alle fleißigen Helfer Würstchen, Kartoffelsalat, Nudelsalat und eine Vielzahl an Getränken bereitgestellt.

 

Ein Dankeschön an alle, die auch in diesem Jahr mit uns Müll gesammelt haben, um in einen sauberen Frühling zu starten.

 

Andreas Müller

 

 

© 2018

Dorfanger Boberg e.V.  |  Geschäftsstelle: Bockhorster Weg 1  |  21031 Hamburg

 

Stand: Dezember 2018