Herzlich willkommen
beim Dorfanger Boberg e.V.

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen des Dorfanger Boberg e.V.

 

Donnerstag, 1. September 2022, 18:00 Uhr

Politischer Stammtisch Boberg

Ukraine - Schutzsuchende in Boberg

können wir unterstützen? können wir helfen?

Zu Gast aus dem Bezirksamt: Mirjam Hartmann - Fachkraft für Integration, Migration und Geflüchtete -

Lounge das AKROPOLIS Restaurant, im OG des EKZ Dorfanger Boberg, Heidhorst 4, 21031 Hamburg

 

 

Samstag, 10. September 2022, 19:30 Uhr

Oktoberfest

Die Heimwerker des Dorfanger Boberg e.V. veranstalten zum 18. Mal Bobergs größte Party!

Bürgerhaus, Bockhorster Weg 1

 

 

Samstag, 18. September 2022, 19:30 Uhr

Carportflohmarkt (in Planung)

Ein Flohmarkt im gesamten Dorfanger Boberg, jeder kann unter seinem eigenen Carport mitmachen. Vor dem Bürgerhaus wird es zusätzliche Standmöglichkeiten sowie Speisen und Getränke geben. Nähere Informationen folgen.

Vor dem Bürgerhaus, Bockhorster Weg 1 und im gesamten Dorfanger Boberg

 

 

Sonntag, 25. September 2021, 11:00 Uhr

Ökumenischer OPEN AIR Gottesdienst zum Erntedank

Der Gottesdienst kehrt auch im Herbst nach Boberg zurück und jeder ist herzlich eingeladen.

Dieser Gottesdienst wird gemeinsam von der Christus-Kirchengemeinde & der Pfarrei Heilige Elisabeth abgehalten.

Unterstützt vom Dorfanger Boberg e.V. und dem CLIPPO Boberg

Auf der Wiese hinter dem Bürgerhaus Dorfanger Boberg (vor dem CLIPPO), Bockhorster Weg 1

 

 

Sonntag, 25. September 2021, 12:00 Uhr

Frühschoppen mit Shantychor (in Planung)

Direkt nach dem Gottesdienst ist ein Frühschoppen in Planung, mit Shantychor und Fischbrötchen.
Weitere Informationen folgen.

Auf der Wiese hinter dem Bürgerhaus Dorfanger Boberg (vor dem CLIPPO), Bockhorster Weg 1

 

 

Donnerstag, 3. November 2022, 18:00 Uhr

Politischer Stammtisch Boberg

Thema & Ort werden noch bekanntgegeben

 

Stand 21.06.2022
 

 

Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungstipps

Hier veröffentlichen wir regelmäßig Tipps aus Boberg und Havighorst/Oststeinbek. Es handelt sich nicht um Veranstaltungen des Bürgervereins. Für abgebildete oder verlinkte Flyer sind die Veranstalter verantwortlich.

 

Wenn Sie auch eine Veranstaltung haben, einfach hier melden. Nach Überprüfung wird sie dann auf dieser Seite und ggf. auch in der nächsten Dorfzeitung Boberg veröffentlicht.

Sonntag, 19. Juni, 13:00 bis 17:00 Uhr

Vergnügliches Waldabenteuer – ein Familiennachmittag zum 12. Langen Tag der StadtNatur Hamburg

An diesem Tage suchen und finden Familien ihren Weg durch den Wald der Boberger Niederung. Unter Bäumen wird Ihre Wood-Cred (Waldkenntnis) überprüft und sie werden von seltsamen Waldwesen aufgefordert, Aufgaben zu erfüllen. Sind sie den Anforderungen zufriedenstellend gerecht geworden, dürfen sie den Weg fortsetzen. Nach bestandenem Waldabenteuer können Sie sich bei Kaffee und Kuchen entspannen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Aktivitäten sind für jeden geeignet. Ganz besonders auch für Menschen mit Einschränkungen! Kostenlos.

Boberger Dünenhaus, Boberger Furt 50

 

 

Freitag, 24. Juni sowie Freitag, 02. September, 19:00 bis 21:30 Uhr

Poetry-Slam im Dünenhaus

Poetry-Slam nennt man einen moderner Dichterwettstreit, bei dem Poetinnen und Poeten selbst geschriebene Texte

vortragen oder performen, mal lustig, mal nachdenklich, mal gereimt, mal erzählend ... Alles ist erlaubt, was in 6 Vortragsminuten passt. Jeder kann mitmachen! Bei diesem Poetry-Slam im Dünenhaus soll zudem jeder Text irgendwo den Begriff „Libelle“ enthalten. Eine Publikumsjury bewertet die Auftritte. Eintritt frei, Spenden erwünscht. Eine Veranstaltung der Loki Schmidt Stiftung und Karsten Lieberam-Schmidt, Slam-Master. Anmeldung erforderlich unter 040 73931266 oder boberg@loki-schmidt-stiftung.de

Boberger Dünenhaus, Boberger Furt 50

 

 

Sonntag, 26. Juni, 03. Juli, 10. Juli, 17. Juli, 21. August, 11:00 bis 17:00 Uhr

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden „ihren“ See von einer anderen Seite. Kinder können am Boberger Dünenquiz teilnehmen. Bei schlechtem Wetter findet die Naturerlebnisstation nicht statt. Kostenlos. Eine Veranstaltung der Loki Schmidt Stiftung

Treffpunkt: Boberger Baggersee

 

 

07. Juli bis 17. August Boberg, Di - Fr 10:00, 11:30, 14:00 Uhr

Ferienaktion: Escape-Room Tideelbe

In den Hamburger Sommerferien können Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene ein ganz besonderes Escape-Game

im Boberger Dünenhaus spielen! Ihr helft Landwirtin Luise im Kampf gegen Hochwasser unserer Hamburger Tideelbe, unterstützt Hafenarbeiter Hans bei einem Saugbaggereinsatz oder organisiert mit Naturschützerin Nina einen wichtigen Einsatz im Naturschutzgebiet. Die Herausforderungen an der Tideelbe sind kniffelig! Deswegen ist Zusammenarbeit im Team wichtig. Wenn ihr alle Aufgaben gelöst habt, könnt ihr den Escape-Room öffnen.

Für Kindergruppen, Erwachsenengruppen, Familiengruppen oder Großfamilien. Anzahl der Teilnehmer: 1- 2 Familien/5- 6 Personen. Spieldauer ca. 70 Minuten. Kosten pro Spiel 12 Euro. Eine Veranstaltung der Loki Schmidt Stiftung und GÖP. Anmeldung erforderlich unter 040 73931266 oder boberg@loki-schmidt-stiftung.de

Boberger Dünenhaus, Boberger Furt 50

 

 

10. August bis 12. August, 14:00 - 17:00 Uhr

Ferienaktion: Steinzeit in Boberg

Ein Ferienprogramm für Kinder von 8-12 Jahren. Gab es die Boberger Dünen schon, als die letzte Eiszeit endete? Wer lebte alles in den Dünen vor 11.000 Jahren? Wie lebten die Menschen in der Steinzeit und wie jagten sie? Nach einer kurzen Einführung geht es raus in die Natur zum Spuren Lesen und Legen. Wir schnitzen Pfeile und Bogen, bauen uns eine Steinaxt und eine Asthütte zum Lagern. Zum Abschluss backen wir Steinzeitbrot über unserem Lagerfeuer. Kosten: 10 € pro Tag. Eine Veranstaltung der Loki Schmidt Stiftung und Klaus Peters. Anmeldung erforderlich bis 05.08.22 unter 040 73931266 oder boberg@loki-schmidt-stiftung.de

Boberger Dünenhaus, Boberger Furt 50

 

 

Dienstag, 16. August, 09:00 bis 12:00 Uhr

Ferienaktion: Bionik braucht Biodiversität!

Was wir von Pflanzen lernen können. Was haben Klette, Ahornsamen und Kapuzinerkresse gemeinsam? Wenn die Natur als Ideengeber für Technik dient, nennt man das Bionik. Durch spannende Experimente lernen wir Naturvorbilder und ihre bionische Erfindung praktisch kennen und klären, warum der Erhalt der biologischen Vielfalt als Ideenpool für zukünftige menschliche Nutzung notwendig ist. Eine Veranstaltung vom Boberger Dünenhaus und Dr. Ann-Carolin Meyer. Anmeldung erforderlich bis 10.08.22 unter 040 73931266 oder boberg@loki-schmidt-stiftung.de

Boberger Dünenhaus, Boberger Furt 50

 

 

Freitag, 19. August, 18:30 bis 21:00 Uhr

9. Boberger Märchenwanderung: Sie machte einen Spaziergang auf den Dächern der Stadt!

Die Natur ist ein wunderbarer Schauplatz der Märchen. Wesen und Menschen begegnen sich in Feld und Wald und auf den Wegen. Was liegt näher, als Märchen in der Natur zu erleben. So sind an unterschiedlichen Orten, nicht nur Erzählungen und Musik zu hören. Wir erleben auch, wie sich Wort und Klang miteinander verweben. Bei Regen findet die Erzählung nicht statt. Erika Deiters, Octavia Kliemt. Kosten: Erwachsene 10 €, Familien 20 €, Kinder: 5 €. Anmeldung erforderlich bis 14.08.22 unter 040 73931266 oder boberg@loki-schmidt-stiftung.de

Boberger Dünenhaus, Boberger Furt 50

 

 

Veranstaltungen, die vom Boberger Dünenhaus durchgeführt werden, finden Sie immer aktuell unter dem folgenden Link:

 

https://www.loki-schmidt-stiftung.de/mitmachen_erleben/veranstaltungskalender.php

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr
Stand 17.06.2022

© 2022

Dorfanger Boberg e.V.  |  Geschäftsstelle: Bockhorster Weg 1  |  21031 Hamburg

 

Stand: Juni 2022