Herzlich willkommen
beim Dorfanger Boberg e.V.

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen des Dorfanger Boberg e.V.

 

Donnerstag, 4. Juni 2020, 18:00 Uhr

Politischer Stammtisch Boberg

Thema: Offene Kinder- und Jugendarbeit – Wichtig für alle in Boberg!

Kinder- und Jugendhaus CLIPPO Boberg

 

Sonntag, 7. Juni 2020, 11:00 Uhr

Ökumenischer Open Air Gottesdienst

Der ökumenische Gottesdienst kehrt nach Boberg zurück und jeder ist herzlich eingeladen!

Für den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand wird gesorgt,

Schnutenpulli nich vergeten!

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Dorfanger Boberg e.V.
und dem IN VIA Kinder- und Jugendhaus CLIPPO Boberg.

Auf der Wiese vor dem CLIPPO Boberg (hinter dem Bürgerhaus), Bockhorster Weg 1

 

Donnerstag, 3. September 2020, 18:00 Uhr

Politischer Stammtisch Boberg

Thema & Ort werden noch bekannt gegeben

 

Samstag, 26. September 2020, 19:30 Uhr

Oktoberfest

Die Heimwerker des Dorfanger Boberg e.V. veranstalten zum 18. Mal Bobergs größte Party!

Bürgerhaus, Bockhorster Weg 1

 

Donnerstag, 5. November 2020, 18:00 Uhr

Politischer Stammtisch Boberg

Thema & Ort werden noch bekanntgegeben

 

Freitag, 6. November 2020, 18:00 Uhr

Laternenfest

Eine Gemeinschaftsaktion vom Bürgerverein, der Kita "Das Spielnetz", der Grundschule Heidhorst

und dem InVia Kinder – und Jugendhaus Clippo Boberg

Treffpunkt Schulhof Grundschule Heidhorst

 

Sonntag, 22. November 2020, 12:00 – 17:00 Uhr

Boberger Adventsmarkt

Unterstützt vom Dorfanger Boberg e.V.

AWO Service-Wohnanlage in Boberg Anger 119

 

Alle Termine unter Vorbehalt. Stand 25. Mai 2020

 

Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert.

 

Aus gegebenem Anlass

Abgesagt!

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungstipps

Hier veröffentlichen wir regelmäßig Tipps aus Boberg und Havighorst/Oststeinbek. Es handelt sich nicht um Veranstaltungen des Bürgervereins. Für abgebildete oder verlinkte Flyer sind die Veranstalter verantwortlich.

 

Wenn Sie auch eine Veranstaltung haben, einfach hier melden. Nach Überprüfung wird sie dann auf dieser Seite und ggf. auch in der nächsten Dorfzeitung Boberg veröffentlicht.

Freitag, 29. Mai 2020, 18:00 Uhr

Extrembotaniker JÜRGEN FEDER in Boberg im Duo mit Holger Bublitz, Loki Schmidt Naturführer

Besuch von Jürgen Feder im NSG Boberger Niederung. Der aus dem TV bekannte Extrembotaniker und sein Kollege Holger Bublitz laden ein zu einer spannenden Exkursion zum Staunen und Schmunzeln. Zwei Zaubermänner im der Natur mit Herzblut für bedrohte Arten aber auch für die "Allerweltskräuter". Authentisch mit Herz, Hirn und Humor... und mit Leidenschaft für die Natur, was immer durchklingt (manchmal hinter kernigen Sprüchen versteckt). Geballtes botanisches Fachwissen gepaart mit Spannung und Humor.

Dauer: 3h; Kosten für Erwachsene: 12€; Veranstalter: Loki Schmidt Naturführer; Leitung: Jürgen Feder und Holger Bublitz

Treffpunkt: Parkplatz Boberger Furt

 

ACHTUNG: Es kann sein, dass die nachfolgenden Veranstaltungen noch abgesagt werden müssen!
Bitte auf aktuelle Informationen achten!

 

Mittwoch, 03. Juni 2020, 15:00 Uhr

Was blüht und wächst an der Bille? Ein botanisch-ökologischer Spaziergang

Dauer: 3h; Kosten für Erwachsene: 5€; Veranstalter: Loki Schmidt Stiftung; Leitung: Kolja O. Dudas; Anmeldung: kolja.dudas@loki-schmidt-stiftung.de; Anmeldeende: 01. Juni 2020; Besonderheiten: Kein Rundweg im engeren Sinne. Der 'offizielle' Teil der Führung endet am Billwerder Kirchensteg.

Treffpunkt: Boberger Dünenhaus

 

 

Donnerstag, 11. Juni 2020, 10:00 Uhr

Was singt und fliegt dort? Vogelbeobachtungen im westlichen Teil der Boberger Niederung

Dauer: 3h; Kosten für Erwachsene: 5€; Veranstalter: Loki Schmidt Stiftung; Leitung: Guido Rastig

Treffpunkt: Boberger Dünenhaus

 

 

Samstag, 13. Juni 2020, 14:00 Uhr

Fest der Sinne zum 10. Langen Tag der StadtNatur Hamburg

Das Boberger Dünenhaus feiert den 10. Langen Tag der StadtNatur! An diesem Tage fordern wir mit unterschiedlichen Aktivitäten jeden unserer fünf Sinne heraus. Wir erriechen Blumen, sehen die Welt mit den Augen einer Biene, hören Vogelstimmen und erraten sie, fühlen wie Wolle verfilzt, ertasten mit den Füßen Zapfen, Sand und mehr. Smoothies, Kaffee und Kuchen von den Landfrauen sowie Herzhaftes sorgen für Geschmackshöhepunkte. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Dauer: 3,5h; Kosten: Spende erwünscht; Veranstalter: Loki Schmidt Stiftung und Leben mit Behinderung

Treffpunkt: Boberger Dünenhaus

 

 

Sonntag, 14. Juni 2020, 11:00 Uhr

Workshop Pflanzenfotografie – Orchideen und andere Pflanzen Bobergs vor der Linse

In diesem Workshop wollen wir uns der Pflanzenvielfalt in der Boberger Niederung fotografisch nähern. Neben Orchideen gibt es hier auch andere botanische Besonderheiten, die für Hamburg ausgesprochen selten sind. Nach einer fototechnischen sowie gebiets- und pflanzenkundlichen Einführung wird Ihnen die Gelegenheit zum Fotografieren im Gelände mit ihrer eigenen Ausrüstung gegeben.

Besonderheiten: Ein eigener Fotoapparat ist mitzubringen. Ideal sind Einstellmöglichkeiten für Belichtungszeit und Blende sowie Makroobjektiv und Stativ. Bis hin zum Smartphone geht alles, wenn Sie mit meist motivischen Einschränkungen leben wollen. Regenschutz für Sie selbst und Ihre Ausrüstung!

Dauer: 3h; Kosten für Erwachsene: 8€; Veranstalter: Arbeitskreis Heimische Orchideen Hamburg; Leitung: Claus-Philipp Carstens

Treffpunkt: Boberger Dünenhaus

 

 

Sonntag, 14. Juni 2020, 15:00 Uhr

Von Knabenkräutern, Nacktdrüsen und Stendelwurzen Orchideenblüte in den Hangterrassen Bobergs

Einige Namen unserer heimischen Orchideen sind häufig skurril und oft bewusst mit einer gewissen Zweideutigkeit behaftet. Dazu sind ihre Blüten meist ein besonderer Blickfang. Entdecken Sie mit uns die seltene Sumpf-Stendelwurz und weitere Pflanzen in Boberg! Vielleicht zeigt auch das Große Zweiblatt noch seine letzten Blüten und die Händelwurz (auch Nacktdrüse genannt) schon ihre ersten Blüten.

Dauer: 2,5h; Kosten für Erwachsene: 5€; Veranstalter: Arbeitskreis Heimische Orchideen Hamburg; Leitung: Claus-Philipp Carstens, Heinz J. Plezia; Besonderheiten: Strecke: ca. 4 km

Treffpunkt: Boberger Dünenhaus

 

 

Mittwoch, 17. Juni 2020, 15:00 Uhr

Was blüht und wächst auf den Hangterrassen? Ein botanisch-ökologischer Spaziergang

Die Hangterrassen sind die botanische Kirsche auf der Torte, die sich Boberger Niederung nennt. Auf der Suche nach Zweiblatt, Stink-Pippau, Fichtenspargel, Schwalbenwurz und anderen Raritäten stromern wir bergauf und bergab den Geesthang entlang. Eher eine Tour für Liebhaber und schon botanisch vorbelastete - interessierte Einsteiger aber herzlich willkommen!

Dauer: 3h; Kosten für Erwachsene: 5€; Veranstalter: Loki Schmidt Stiftung; Leitung: Kolja O. Dudas; Anmeldung: kolja.dudas@loki-schmidt-stiftung.de; Anmeldeende: 15. Juni 2020; Besonderheiten: Aufgrund des Geländereliefs nicht optiml für RollstuhlfahrerInnen geeignet. Sofern möglich einschlägige Literatur und Einschlaglupe mitbringen. Wasserfestes Schuhwerk ist vorteilhaft. Hunde bitte nicht mitbringen.

Treffpunkt: Boberger Dünenhaus

 

 

Sonntag, 21. Juni 2020, 11:00 Uhr

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden "ihren" See von einer anderen Seite. Kinder haben die Möglichkeit, DünenDetektiv zu werden.

Dauer: 6h; Kosten: Veranstaltung kostenlos, Spenden erwünscht; Veranstalter: Loki Schmidt Stiftung; Besonderheiten: Bei schlechtem Wetter findet die Naturerlebnisstation nicht statt.

Treffpunkt: Boberger Baggersee

 

 

Sonntag, 21. Juni 2020, 14:00 Uhr

Fotoworkshop Naturfotografie in den Boberger Dünen

Mit der Fotokamera gehen wir auf Fotopirsch, nehmen die wunderbare Natur der Niederung wahr

und machen konzentrierte Naturaufnahmen von zum Beispiel Pflanzen, Insekten und Vögeln.

Dauer: 2,5h; Kosten für Erwachsene: 25€; Veranstalter: Loki Schmidt Naturführer, Fotograf und Kulturvermittler; Leitung: Christian Kaiser; Anmeldung: kontakt@kaiser-photography.de; Anmeldeende: 14. Juni 2020; Besonderheiten: Bitte Fotokamera mit Wechselobjektiven oder Zoom mitbringen.

Treffpunkt: Boberger Dünenhaus

 

Donnerstag, 25. Juni 2020 bis Mittwoch 05. August 2020

Di- Fr 10:00, 11:30, 14:00; So 11:30, 13:30, 15:30

Ferienaktion: Escape-Room Tideelbe

In den Hamburger Sommerferien können Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene ein ganz besonderes Escape-Game im Boberger Dünenhaus spielen! Ihr helft Landwirtin Luise im Kampf gegen Hochwasser unserer Hamburger Tideelbe, unterstützt Hafenarbeiter Hans bei einem Saugbaggereinsatz oder organisiert mit Naturschützerin Nina einen wichtigen Einsatz im Naturschutzgebiet. Die Herausforderungen an der Tideelbe sind kniffelig! Deswegen ist Zusammenarbeit im Team wichtig. Wenn ihr alle Aufgaben gelöst habt, könnt ihr den Escape-Room öffnen.

Kosten: pro Spiel 12€; Veranstalter: Loki Schmidt Stiftung und GÖP; Anmeldung unbedingt erforderlich unter 040/73931266, boberg@loki-schmidt-stiftung.de; Besonderheiten: Für Kindergruppen, Erwachsenengruppen, Familiengruppen oder Großfamilien. Anzahl der Teilnehmer: 8 – 12 Personen + 1 Erwachsener. Spieldauer ca. 70 Minuten.

Treffpunkt: Boberger Dünenhaus

 

 

Sonntag, 28. Juni 2020, 11:00 Uhr

Naturerlebnisstation am Boberger Baggersee

Spiele, Naturbeobachtungen und Wasseruntersuchungen vor Ort zeigen den Badenden und Erholungssuchenden "ihren" See von einer anderen Seite. Kinder haben die Möglichkeit, DünenDetektiv zu werden.

Dauer: 6h; Kosten: Veranstaltung kostenlos, Spende erwünscht; Veranstalter: Loki Schmidt Stiftung; Besonderheiten: Bei schlechtem Wetter findet die Naturerlebnisstation nicht statt.

Treffpunkt: Boberger Baggersee

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr
Stand 25. Mai 2020

Aus gegebenem Anlass

Abgesagt!

© 2020

Dorfanger Boberg e.V.  |  Geschäftsstelle: Bockhorster Weg 1  |  21031 Hamburg

 

Stand: Mai 2020