Herzlich willkommen
beim Dorfanger Boberg e.V.

Zweck des Dorfanger Boberg e.V. ist es, die Bewohner im Gebiet „Dorfanger Boberg“ zu einer Gemeinschaft zusammenzuführen und ein Gemeinschaftsleben auf nachbarschaftlicher, gesellschaftlicher und kultureller Basis zu gestalten und zu fördern.

Geschäftsstelle: Bockhorster Weg 1

Sprechzeit des Vereins donnerstags von 18:00 bis 19:50 Uhr!

 

 

Aktuell

 

31. Januar 2024

Vermietung Bürgerhaus - WICHTIG -

 

Liebe Mitglieder des Dorfanger Boberg e.V.,

 

leider können wir zurzeit keine Vermietungen von den Räumen im Bürgerhaus und der Kita mehr anbieten. Die Ballin Stiftung hat uns ohne vorherige Rücksprache und Vorwarnung eine Rechnung (hier die Seite 1 als PDF) für Kosten in Zusammenhang von Vermietungen geschickt, die wir nicht nachvollziehen können. Nach Rückfrage unsererseits und leider sehr patziger Antwort, wurden weitere Rechnungen avisiert.

 

Nachdem das Bürgerhaus zum 31.12.2006, abgesichert mit einem Nutzungsvertrag, an die (damals noch Rudolf-Ballin-Stiftung) übertragen wurde, gab es nie ein solch negatives Auftreten. Im Gegenteil, die Zusammenarbeit war in all den Jahren sehr harmonisch und wir können diesen Sinneswandel nicht nachvollziehen. Da wir eine kurzfristige Einigung nicht zu erwarten haben, hat der Bürgerverein beschlossen, vorerst keine Vermietungen für Familienfeier mehr anzubieten. Der Dorfanger Boberg e.V. kann sich solche Forderungen von der Ballin Stiftung nicht leisten.

 

Wir danken für Euer Verständnis.

 

16. Februar 2024

Skat & Kniffel bei der FF Boberg

Am Samstag, den 02. März 2024 möchten wir wieder zum Skat- und Kniffel-Abend, in unserem Feuerwehrhaus, recht herzlich einladen. Beginn um 19:00 Uhr.

 

Wie jedes Jahr wird kein Teilnehmer mit leeren Händen nach Hause gehen. Das Startgeld beträgt 20,- Euro. Anmeldungen werden von Sascha Popp unter Telefon: 040 7200 80 70 oder per E-Mail: sascha.popp@ff-boberg.de entgegen genommen. Anmeldeschluss ist der 25. Februar 2024.

 

Wir würden uns freuen wenn wir Sie und Ihre Freunde oder Bekannte bei uns begrüßen dürfen.

Feuerwehrhaus der FF Boberg, Am Langberg 76 21033 Hamburg

 

 

5. Februar 2024

Aktionen bei EDEKA Hebig

Am kommenden Freitag und Samstag (09.02. und 10.02.2024) bietet unser EDEKA Markt Hebig exklusiv einen Leckerbissen an: Filet vom Strohrind* für sagenhafte 29,99 €/kg!

Am Samstag, den 10.02. gibt es zwischen 11:00 und 14:00 Uhr lecker belegte Brötchen, mit Krustenbraten für nur 4,00 €/Stück oder mit Leberkäse für 3,50 €/Stück. Ideal als kleiner "Snack" für zwischendurch.

Auch bei Obst und Gemüse gibt es ab sofort ständig wechselnde Angebote, die nicht aus der aktuellen Werbung kommen, sondern zu diesem Preis  exklusiv nur bei EDEKA Hebig zu haben sind! Augen offen halten lohnt sich.

 

* Die Strohrinder haben reichlich Platz, einen Stall mit Außenklimareiz und einen Strohbereich zum Liegen, Kauen und Fressen. Das vergrößerte Platzangebot bringt einen großen Vorteil für die Strohrinder mit. Die Haltungsform Stufe 3 ermöglicht den Tieren durch ein artgerechteres, besseres Leben. So werden zum Beispiel natürliche Aktivitäten der Tiere wie Fressen, Liegen und Kauen an unterschiedlichen Orten ermöglicht.

 

 

2. Februar 2024

Politischer Stammtisch - gut besucht und viel Engagement

 

Der gestrige politische Stammtisch widmete sich ganz der offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) und dem neu zu bauenden CLIPPO Boberg. Mit viel Leidenschaft schilderte Stefan Baumann, der Leiter des Hauses (und des CLIPPO Lohbrügge) die aktuelle Situation. Unterstützung bekam er dabei von seinem Kollegen Tom Möller, der zuständigen In Via Bereichsleiterin Christina Bloch sowie Jendrik und Carlo vom Jugendvorstand des CLIPPO. Eine große Anzahl von Politikerinnen und Politikern aller Parteien aus dem Bezirk Bergedorf sowie drei Vertreter aus der Hamburgischen Bürgerschaft sicherten Unterstützung zu, sofern es in ihrer Macht liegt. Einen ausführlichen Bericht gibt es in der nächsten Dorfzeitung Boberg, die ab Anfang März verteilt wird.

 

Fotos Andreas Müller

 

 

 

1. Februar 2024

Reparatur Eingangsbereich Nahversorgungszentrum

Nach fast einem Jahr haben inzwischen die Vorbereitungen zur Reparatur der großen Eingangstür im Nahversorgungszentrum Dorfanger Boberg begonnen. Dazu wurde bereits vor zwei Tagen im Außenbereich das Fundament freigelegt, seit heute nun auch im Innenbereich.

 

Wann genau der Austausch stattfindet wird kurzfristig bekannt gegeben. Dazu muss voraussichtlich der Eingang für zwei tage komplett abgeriegelt werden, so dass der Zutritt nur über die Nebentüren bei EDEKA bzw. der Bäckerei Baumgarten erfolgen kann. Sobald näheres feststeht werden wir berichten.

 

Andreas Müller

 

 

30. Januar 2024

Neue Veranstaltungstipps

Auf unserer Seite Veranstaltungen gibt es die Termine des Bürgervereins und neue Tipps für Veranstaltungen in der LoLa.

 

 

27. Januar 2024

Trecker-Konvoi am Montag

Für Montag ist der nächste große Treckerkonvoi auf Hamburger Stadtgebiet geplant. Unter dem Motto „Gegen Steuer- und Bürokratiewahn“ sollen insgesamt 1500 Fahrzeuge in fünf Zügen in Richtung Theodor-Heuss-Platz fahren. Die Polizei warnt vor erheblichen Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet.

Eine Kolonne soll dabei gegen 7.30 Uhr an der Wentorfer Straße die Landesgrenze aus Schleswig-Holstein überqueren. Anschließend soll der Konvoi laut Polizei über die Straßen Mohnhof und Bergedorfer Straße fahren (Aufzug I aus Bergedorf kommend: Wentorfer Straße - Mohnhof - Bergedorfer Straße - Eiffestraße - Anckelmannplatz - Bürgerweide - Wallstraße - Lübecker Straße - Sechlingspforte - Schwanenwik - An der Alster - Kennedybrücke - Alsterglacis - Theodor-Heuss-Platz). Auf dem gleichen Weg planen die Bauern aus der Region, nach der Kundgebung in der Hamburger City auch die Rückfahrt anzutreten. Gegen 15 Uhr sollen die Fahrzeuge Hamburg wieder verlassen.

 

 

21. Januar 2024

Zeltlager Behrensdorf 2024:

Ab sofort sind die Sommerferien buchbar!

 

Auch in den Hamburger Sommerferien 2024 wartet das Zeltlager der TSG Bergedorf, gelegen im wunderschönen Behrensdorf, direkt an der Ostsee, mit drei unvergesslichen Wochen auf ca. 500 Kinder und Jugendliche. Ob eine, zwei oder drei Wochen, ob im ersten oder zweiten Durchgang, Kindern und Jugendlichen zwischen 8 und 15 Jahren bietet das Zeltlager Action‚ Sport, Spaß und Erholung. Jeden Tag gibt es neue Herausforderungen und Erlebnisse inmitten herrlicher Natur, natürlich mit Vollverpflegung. Es wartet ein geniales Sport-, Freizeit- und Funprogramm das zum Mitmachen einlädt.

Weitere Informationen hier auf der Seite von der TSG Bergedorf.

 

 

 

12. Januar 2024

Veranstaltungstipp zum Wochenende: Trickster Inklusiv

Am Sonntag, den 14. Januar, 17 Uhr wird in der Auferstehungskirche Lohbrügge das Stück „Die Damen Bricolage - Närrische Freiheiten“ unter der Regie von Olga Brandin aufgeführt – der Eintritt ist frei.

 

Theater für alle? Ja, im Hamburger Theater-Ensemble „Trickster Inklusiv“ entsteht Bühnenkunst aus kultureller und menschlicher Vielfalt. Hier spielen ausgebildete Schauspieler:innen, Tänzer:innen und Sänger:innen und alle, die es werden wollen.

Auferstehungs­kirche Hamburg-Lohbrügge

Kurt-Adams-Platz 9, 21031 Hamburg

 

 

11. Januar 2024

Mitgliederversammlung des Wasserverband Boberg-Heidhorst

Montag, 15.01.2024 um 19:30 Uhr

Bürgerhaus Dorfanger Boberg

Bockhorster Weg 1, 21031 Hamburg

 

TOP

- Begrüßung / Feststellung der Beschlussfähigkeit

- Bericht Vorstand

- Nachwahl Ausschussmitglieder

- Sonstiges / Fragen der Mitglieder

 

 

5. Januar 2024

Ergänzung zur PM der Polizei zum kommenden Montag:

Mittlerweile liegen der Versammlungsbehörde insgesamt 16 Anmeldungen für 15 Treckerkolonnen sowie einen stationären sogenannten Bauernprotest (Bergstedt) vor. Entsprechend den Anmeldungen muss zurzeit mit einer Anzahl von möglicherweise über 2.000 teilnehmenden Landmaschinen gerechnet werden.

 

Aufgrund der Versammlungen und Aufzüge ist im gesamten Stadtgebiet sowie auf Ausweichstrecken mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Insofern bittet die Polizei eindringlich, soweit möglich, das Stadtgebiet zu umfahren. Darüber hinaus sind auch im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erhebliche Einschränkungen zu erwarten.

 

 

4. Januar 2024

Pressemitteilung der Polizei:

Aufgrund mehrerer für kommenden Montagmorgen angemeldeter Aufzüge mit dem Tenor "Gegen Steuererhöhungen im Agrarbereich!", zu denen mehrere hundert Traktoren erwartet werden, warnt die Polizei vor erheblichen Verkehrsbehinderungen im gesamten Stadtgebiet sowie auf Ausweichstrecken.

 

Im Rahmen der seit mehreren Wochen andauernden sogenannten Bauernproteste hat der "Land schafft Verbindung e. V." für kommenden Montag bislang drei Traktorenaufzüge angemeldet, zu denen seitens des Veranstalters jeweils 250 bis 300 Landmaschinen erwartet werden. Die Treckerkolonnen sollen jeweils gegen 07:30 Uhr aus Schleswig-Holstein kommend in Langenhorn, Rahlstedt und Bergedorf die Landesgrenze passieren und von dort auf folgenden Strecken den Abschlusskundgebungsort in der Hamburger Altstadt erreichen:

 

Aufzug I (aus Langenhorn kommend):

Langenhorner Chaussee - Alsterkrugchaussee - Rosenbrook - Tarpenbekstraße - Breitenfelder Straße - Gärtnerstraße - Im Gehölz - Schulweg - Doormannsweg - Alsenplatz - Alsenstraße - Stresemannstraße - Neuer Pferdemarkt - Budapester Straße - Millerntorplatz - Millerntordamm - Ludwig-Erhard-Straße - Willy-Brandt-Straße/Domstraße

 

Aufzug II (aus Rahlstedt kommend):

Meiendorfer Straße - Bargteheider Straße - Stein-Hardenberg-Straße - Ahrensburger Straße - Wandsbeker Zollstraße - Rüterstraße - Wandsbeker Marktstraße - Wandsbeker Chaussee - Lübecker Straße - Lübeckertordamm - Steindamm - Kreuzweg - Kurt-Schumacher-Allee - Altmannbrücke - Klosterwall - Willy-Brandt-Straße/Domstraße

 

Aufzug III (aus Bergedorf kommend):

Rothenhauschaussee - Holtenklinker Straße - Am Brink - Mohnhof - Bergedorfer Straße - Eiffestraße - Anckelmannsplatz - Spaldingstraße - Amsinckstraße - Deichtorplatz/Deichtortunnel - Willy-Brandt-Straße/Domstraße

 

Da die Versammlungsbehörde der Polizei fortwährend weitere Anmeldungen im Rahmen der Proteste der Agrarwirtschaft - unter anderem fünf Kolonnen mit jeweils mindestens 25 Landmaschinen aus dem Bereich Seevetal nach Harburg/Neuland - verzeichnet, muss auch mit Verkehrsbehinderungen zu früheren Zeitpunkten (ab etwa 06:00 Uhr) an weiteren Örtlichkeiten im Hamburger Stadtgebiet gerechnet werden.

 

Aufgrund der Aufzüge ist im gesamten Stadtgebiet sowie auf Ausweichstrecken mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Insofern bittet die Polizei, soweit möglich, auf öffentliche schienengebundene Verkehrsmittel auszuweichen.

 

Aktuelle Informationen zur Verkehrslage werden am Montag auf dem "X"-Kanal sowie der Homepage der Polizei Hamburg (https://www.polizei.hamburg/) bekannt gegeben. Darüber hinaus wird gebeten, auf Rundfunkdurchsagen zu achten.

 

 

 

2. Januar 2024

Der Dorfanger Boberg e.V. wünscht allen ein erfolgreiches, friedliches und vor allem gesundes neues Jahr.

Wir freuen uns schon auf viele gemeinsame Veranstaltungen.

 

 

2. Januar 2024

8.610 Besucher in 2023 auf unserer Homepage!

Das sind 20,8% mehr als 2022! Herzlichen Dank

 

Auch in 2024 werden wir für Euch am Ball bleiben und versuchen so aktuell wie nur möglich zu informieren. Wenn Euch unsere Seite gefällt, sagt es ruhig weiter.

 

 

 

Jahresrückblick

Unser Jahr 2023 im Schnelldurchlauf:

 

28. Dezember 2023

Nun schreibt auch die Mopo über das Akropolis

Der Bericht aus der BergedorferZeitung hat anscheinend nicht nur bei unseren Nachbarinnen und Nachbarn für großes Interesse und Empörung über den Vermieter unsres Akropolis Restaurants (die Hahn-Immobilien-Beteiligungs AG aus Bergisch Gladbach) gesorgt. Jetzt hat auch die Mopo einen Bericht verfasst, hier kostenpflichtig auf Mopo+ oder frei auf focus.de.

 

21. Dezember 2023

Artikel der Bergedorfer Zeitung zum AKROPOLIS Boberg

https://www.abendblatt.de/hamburg/bergedorf/article240801168/Wasserschaden-Beliebtes-Restaurant-seit-Monaten-geschlossen.html

 

21. Dezember 2023

Erneut Vollsperrung der B5

Von Freitagabend, den 5. Januar bis  Montag, den 8. Januar 2024 um 5

Uhr früh wird die Bergedorfer Straße (B5) zwischen Boberg und Mümmelmannsberg erneut voll gesperrt sein. Der Grund für ist die noch ausstehende Verbindung der in zwei Teilen neu gebauten B5-Brücke.

 

21. Dezember 2023

Sammelklage gegen HanseWerk

Der Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv)  hatte am 17. November 2023 gegen die HanseWerk Natur GmbH beim Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht geklagt. Die Klage soll dafür sorgen, dass HanseWerk seine Abrechnungen rückwirkend anpasst und Kund:innen das sich daraus ergebene Guthaben erstattet. Für Verbraucher:innen kann das mehrere Tausend Euro Mehrkosten bedeuten.

Betroffene können sich ab sofort der Sammelklage des Verbraucherzentrale Bundesverbands gegen HanseWerk anschließen.

Alle weiteren Informationen auf https://news.vzbv.de/-viewonline2/31825/1586/555/yYnFBx5h/VigqglgRW3/1

 

1. Dezember 2023

Ab heute wieder in Boberg: Der lebendige Adventskalender

Auch dieses Jahr laden wir herzlich alle zum Lebendigen Adventskalender in Boberg ein! Vom 1. bis zum 20. Dezember treffen wir uns unter der Woche zu einer täglichen kleinen Auszeit im vorweihnachtlichen Trubel.

 

26. November 2023

EDEKA Hebig: Frischetresen wieder länger geöffnet

Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit ist es Lars Hebig endlich gelungen weiteres Personal für seinen Frischtresen einstellen zu können. Somit kann die Fleisch- und Käsetheke ab sofort länger geöffnet bleiben, statt bis 15 Uhr nun immerhin bis 18 Uhr.

 

20. November 2023

Schöner Auftakt für die Adventszeit

Am gestrigen Sonntag fand erneut der Boberger Adventsmarkt in den Räumlichkeiten der AWO-Servicewohnanlage Dorfanger Boberg statt. Auf 14 verschiedenen Ständen wurden wieder allerlei dekorative Advents- und Weihnachtsaccessoires angeboten. Auch Gestecke und Tannengrün durften natürlich nicht fehlen.

 

18. November 2023

Morgen: Boberger Adventsmarkt!

Alle Standplätze sind belegt! Es erwartet und wieder eine bunte Mischung an Dekorationen, Bastelbarleiten, Kunsthandwerk, Tannengrün und Gestecken. Dazu gibt es leckere Grillwurst, Kartoffelpuffer und natürlich Glühwein mit und ohne Schuss! Die Senioren das AWO-Wohnanlage servieren Kaffee und Kuchen in ihrem Gemeinschaftsraum im 3. Obergeschoss (der Fahrstuhl bringt einen direkt dorthin). Wir freuen uns auf viele Besucher.

 

10. November 2023

Pressemeldung der Polizei:
Zeugenaufruf nach verdächtigem Ansprechen eines Kindes in Hamburg-Lohbrügge

POL-HH: 231110-2.

Tatzeit: 09.11.2023, 11:55 Uhr

Tatort: Hamburg-Lohbrügge, Heidhorst

Die Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der gestern Vormittag ein achtjähriges Mädchen auf dem Schulhof in Lohbrügge in verdächtiger Weise angesprochen haben soll.

Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben:

- männlich - eher jüngeren Alters - 175 bis 180 cm groß - trug

einen blonden Oberlippenbart - Adler-Tattoo (braun, orange, weiß) auf

einem Handrücken - komplett schwarz bekleidet, hatte die Kapuze

seiner Jacke aufgesetzt - sprach akzentfreies Deutsch -

möglicherweise Raucher

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an einer Polizeidienststelle zu melden.

 

10. November 2023

Die Dezemberausgabe der Dorfzeitung Boberg in Verteilung

 

8. November 2023

Platz für NEUES!

Das war es nun mit dem alten CLIPPO. Alles ist weggerissen und seit heute auch geräumt.

 

5. November 2023

Das alte CLIPPO Boberg ist Geschichte!

Nachdem am 27.10. die Zuwegung hergestellt wurde, ging es diese Woche ganz schnell. Innerhalb der ersten drei Novembertage wurde aus dem ehemaligen Kinder- und Jugendhaus CLIPPO Boberg ein großer Haufen Bauschutt.

 

19. Oktober 2023

Politischer Stammtisch Boberg AKTUELL

Am 9. November 2023 findet ein besonderer politischen Stammtisch statt, denn wir wurden von den Fraktionen des Bergedorfer Bezirksparlamentes eingeladen. Thema ist diesmal „Bezirkspolitik wie sie funktioniert und wie wichtig sie für uns ist!“ Im Anschluss an den politischen Stammtisch, bietet der stellvertretende Bezirksamtsleiter Ulf von Krenski eine Rathausführung für alle nteressierten an.

Herzlichen Dank an die Politikerinnen und Politiker der Fraktionen, die uns diesen interessanten Abend ermöglichen.

 

9. Oktober 2023

CLIPPO Boberg - Rückbau/Abriss

In der vergangenen Woche hat nach langer Wartezeit nun endlich der Rückbau und somit der erste Schritt für den Abriss des maroden Hauses vom CLIPPO Boberg begonnen.

 

13. September 2023

Das heißeste Oktoberfest, welches wir je hatten

Am 9. September hieß es wieder „O’zapft is“! Zum 19. Mal hatten die Heimwerker des Dorfanger Boberg e.V. das Oktoberfest im Bürgerhaus organisiert. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren gab es aber einen sehr großen Unterschied: mit 27°C war es so heiß wie noch nie zuvor bei einem Oktoberfest in Boberg.

Vielen Dank an die Gruppe der Heimwerker, die bereits seit dem Jahr 2002 für uns immer wieder das Oktoberfest im Bürgerhaus veranstalten.

 

13. September 2023

Bundesweiter Warntag am kommenden Donnerstag

Am Donnerstag, dem 14. September 2023, löst das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BKK) um 11:00 Uhr bundesweit eine Testwarnung aus und testet damit die verschiedenen Warnmittel in Deutschland. Hamburg bereitet sich parallel u. a. mit dem alljährlichen Sirenentest auf die bevorstehende Sturmflutsaison vor. Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung.

 

11. September 2023

Feuerwehreinsatz am Bockhorster Weg

Am Samstagabend, dem 9. September, kam es kurz nach 21 Uhr  zu einem Feuerwehreinsatz am Bockhorster Weg. Unbekannte hatten die zwei Papiercontainer in Brand gesteckt. Die Freiwillige Feuerwehr Lohbrügge war mit zwei Einsatzfahrzeugen vor Ort und konnte den Brand zügig löschen. I

 

8. September 2023

Die neue Dorfzeitung ist in der Verteilung

 

3. September 2023

Restaurant AKROPOLIS noch länger geschlossen

Wie in der letzten Ausgabe der Dorfzeitung Boberg berichtet, wurde das Akropolis Restaurant bei uns in Boberg wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten am Gebäude bereits am 1. Juni geschlossen. Wasser drang durch den Fußboden des Restaurants in den darunterliegenden Edeka Markt ein. Angekündigt waren Arbeiten von ca. drei Monaten, doch diese Zeit reicht leider nicht aus.

 

23. August 2023

Ab morgen gibt es die Karten für das Oktoberfest

Morgen, am 24. August, öffnet das Büro des Bürgervereins nach den Sommerferien wieder und damit startet auch der offizielle Vorverkauf für das Oktoberfest am 09.09.2023 im Bürgerhaus.

 

21. August 2023

Tipp: Seifenkistenrennen im Leuschnerpark

Am 03. September 2023 organisiert der Stadtteilverein Lohbrügge von 12 bis 18 Uhr das 8. Lohbrügger Seifenkistenrennen im Leuschnerpark (zwischen Lohbrügger Landstraße und Lohbrügger Markt).

 

16. August 2023

Veranstaltungstipp für Pferdefreunde

Am Donnerstag, dem 24.08.2023 findet in der Havighorster Mühle von 13:00 bis 20:00 Uhr ein St. Hippolit Beratungstag mit der Verkaufsfachberaterin Kerstin Fürholzer statt.

 

8. August 2023

Politischer Stammtisch: Thema und Ort stehen!

Unser nächster politischer Stammtisch Boberg steht unter dem Motto "Hallo Boberg, wo brennt es bei euch?"

Alle Nachbarinnen und Nachbarn haben die Möglichkeit ihre Fragen, Probleme oder Wünsche zu äußern. Was brennt auf der Seele und wo sollte die Politik aktiv werden?

 

2. August 2023

Bauarbeiten A1

Bis zum 18. September wird der Asphalt auf der A1 zwischen dem Autobahnkreuz Hamburg-Ost und der Anschlussstelle Billstedt auf beiden Richtungsfahrbahnen erneuert.

 

2. August 2023

Vorbestellung für Oktoberfest gestartet

Seit gestern besteht die Möglichkeit Karten für unser Oktoberfest per E-Mail verbindlich vorzubestellen und das wurde bereits rege genutzt.

 

7. Juli 2023

Politischer Stammtisch Boberg 6.7.2023

Nach vielen Jahren waren wir am 6.7.2023 mit unserem Politischen Stammtisch Boberg wieder in der AWO-Seniorenanlage im Boberger Anger 119 zu Gast. Entsprechend sollte es hauptsächlich um Themen gehen, die unsere Seniorinnen und Senioren in Boberg bewegen.

 

26. Juni 2023

Die neue Dorfzeitung ist in der Verteilung

 

22. Juni 2023

Gottesdienst, Frühschoppen und Flohmarkt – da war fix was los

Am 18. Juni gab es gleich drei Veranstaltungen im Dorfanger Boberg. Bereits um 11:00 Uhr startete der ökumenische Open-Air-Gottesdienst auf der Wiese hinter dem Bürgerhaus.

Um Punkt 12:00 Uhr ging es dann vor dem Bürgerhaus mit dem Boberger Frühschoppen weiter: Der Shantychor Fletenkieker schmetterte sein erstes Lied. Die Heimwerker des Dorfanger Boberg e.V. hatten Tische, Bänke und Pavillons aufgebaut, welche von Anfang an gern genutzt wurden. Die Gäste versorgten sich zu den bekannten Seemannsliedern des Chores mit frisch belegten Fischbrötchen.

Zwei wichtige Infostände hatten sich ebenfalls vor dem Bürgerhaus platziert: Der Kinder- und Jugendvorstand vom CLIPPO Boberg informierte über den aktuellen Stand zum Neubau des Jugendhauses. Der zweite Infostand gehörte der CDU-Fraktion Lohbrügge. Die CDU unterstützt den Dorfanger Boberg e.V. dabei, eine Busquerverbindung zwischen der S-Bahn Haltestelle „Mittlerer Landweg“ und Boberg/Mümmelmannsberg zu bekommen.

Das war aber an diesem Tag noch längst nicht alles! Ebenfalls um 12:00 Uhr begann im Wohngebiet Dorfanger Boberg ein Carport-Flohmarkt. Insgesamt haben sich 73 Nachbarinnen und Nachbarn mit einem Stand angemeldet.

 

19. Juni 2023

Die nächsten Schaltkästen sind an der Reihe!

Heute begannen die Grundierungsarbeiten an den nächsten Schaltkästen der Firma willy.tel. Es entstehen weitere schöne Motive, wir werden berichten.

 

25. Mai 2023

Tipp: Eröffnungsfeier Havighorster Mühle am 01.06.

Am 1. Juni wird von 10 –19 Uhr die Eröffnung der Havighorster Mühle unter neuer Leitung mit einem Glas Sekt, kleinen Leckereien

und weiteren Überraschungen gefeiert.

 

22. Mai 2023

AKROPOLIS Restaurant für 3 Monate geschlossen

Am 1. Juni 2023 werden umfangreiche Sanierungsarbeiten am Gebäude des Nahversorgungszentrums Dorfanger Boberg durchgeführt.

 

10. Mai 2023

Drei Schaltkästen sind fertig

Wie am 26. April angekündigt wurden im Dorfanger drei weitere Schaltkästen von willy.tel zur Besprühung beauftragt. Alle drei sind nun fertig und haben wieder interessante Motive.

 

26. April 2023

Auf der Bergedorfer Straße tut sich etwas

Der erste Abschnitt unserer Brückenbaustelle auf der B5, zwischen der Straße Heidhorst und Mümmelmannsberg, ist endlich fertig und somit werden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag der Verkehr auf die südlichen Fahrspuren verschwenkt. Ab Freitag, dem 28.04. sollen dann die Fahrzeuge über den neuen Brückenabschnitt fahren.

 

26. April 2023

Schaltkästen werden weiter verschönert

Es geht wieder los, auch in diesem Jahr werden weitere Schaltkästen im Dorfanger Boberg mit Motiven versehen.

 

20. April 2023

Billwerder Billdeich gesperrt

Aufgrund eines Wasserrohrbruches ist dir Durchfahrt auf dem Billwerder Billdeich zwischen den Straßen Boberger Furtweg und Mittlerer Landweg in beide Richtungen seit gestern (Mittwoch) gesperrt.

 

19. April 2023

Tipp! Neu in Bergedorf: Bergedorfer Kranmarkt

Mitten in Bergedorf, unweit vom Bahnhof, veranstaltet der Bergedorfer Hafen e.V. am 24. Juni einen Flohmarkt. In der Zeit von 11-17 Uhr finden sich Verkaufsstände entlang der Serrahnstraße und in der Alten Holstenstraße.

 

29. März 2023

Boberg hat den Schlager nicht verlernt

Fünf lange Jahre hat es gedauert, bis wir endlich wieder den Schlager nach Boberg holen konnten, denn die letzte Schlager-Party gab es 2018. Am 25. März 2023 war es endlich wieder so weit: Die Schlagerfans hatten einen Grund zum Feiern!

Das Motto „du weißt, ich liebe das Leben“ spürte man vom ersten Augenblick an. Viele Gäste erschienen wieder im schrillen Siebzigerjahre-Outfit, sie wollten einfach Spaß haben.

 

28. März 2023

Heute Sperrung der Straße Heidhorst!

Am heutigen Dienstag wird die Straße Heidhorst zwischen dem Kreisverkehr und dem Bahnübergang für ca. 5 Stunden in beide Richtungen voll gesperrt. Der Grund: Die Feuerwehr pumpt das Rückhaltebecken an der Straße Heidhorst aus.

16. März 2023

Die neue Dorfzeitung Boberg ist fertig

 

8. März 2023

Neues CLIPPO Boberg soll im Frühjahr 2024 fertig sein

Von dem Zeitplan hatten wir schon zuvor gehört, jetzt scheint er bestätigt zu sein. Wie heute auch die Bergedorfer Zeitung berichtet, ist die Kostenkalkulation verlässlich, so dass die Planung nun "bau- und antragsreif" ist. Der Abriss des alten Hauses ist für Juli angesetzt, der zweigeschossige Neubau soll dann im Frühjahr 2024 eingeweiht werden können.

 

6. März 2023

Schlager-Party ausverkauft

Früh zeichnete sich ab, dass auch die Boberger Schlager-Party, genau wie das Oktoberfest im letzten Jahr, zeitig ausverkauft sein wird. Und so ist es nun auch gekommen.

 

28. Februar 2023

B5 Sperrung am Wochenende

Kommendes Wochenende, von Freitagabend 22 Uhr bis Montagmorgen 5 Uhr, wird die B5 ab der Anschlussstelle Horner Rampe wegen Asphaltierungsarbeiten voll gesperrt.

 

26. Februar 2023

Boberg räumte auf, bei strahlend blauem Himmel

Heute fand "Boberg räumt auf" statt. Bei zwar kaltem aber sonnigen Wetter sammelten knapp 50 kleine und große Helfer aus der Nachbarschaft den Müll aus unserem schönen Boberg.

 

22. Februar 2023

POL-HH: 230221-1. Zeugenaufruf nach Aufbruch
eines Geldautomaten in Hamburg-Lohbrügge

Tatzeit: 21.02.2023, 02:43 Uhr
Tatort: Hamburg-Lohbrügge, Heidhorst

Gestern am frühen Morgen haben bislang unbekannte Täter in Lohbrügge einen Geldautomaten aufgebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen verständigte ein Zeuge die Polizei, nachdem er einen lauten Knall vernommen und anschließend beobachtet hatte, wie ein mit mehreren Personen besetzter, mutmaßliche hochmotorisierter Pkw in Richtung Am Langberg flüchtete. Fast zeitgleich löste der Alarm am Geldautomaten aus.

Die eingesetzten Polizeibeamten stellten fest, dass der Geldautomat gewaltsam mittels Sprengung geöffnet worden war. Der Automat wies entsprechende Beschädigungen auf. Zu dem möglichen Stehlgut kann bislang keine Angabe gemacht werden.

 

14. Februar 2023

Lust auf "Plattdüütsch Theoter"?

Die Laienspielgruppe Oststeinbek kann in diesem Jahr nach mehr als zwei Jahren endlich wieder ein plattdeutsches Stück auf die Bühne bringen:
Anna, dat Goldstück.

 

10. Februar 2023

Schlager-Party: Vorverkauf mit Rekordstart

Der gestrige erste Vorverkaufstag für die Boberger Schlagerparty war sensationell. Noch nie wurden bereits am ersten Tag des Vorverkaufs so viele Karten gekauft, auch nicht für das Oktoberfest!

85 von den 150 Karten sind bereits weg!

 

8. Februar 2023

Biltzer bei der Brückenbaustelle

Seit gestern wird im Bereich der Brückenbaustelle auf der Bergedorfer Straße geblitzt. In letzter Zeit kam es immer wieder zu Asphaltschäden in dem auf 30 km/h begrenzten Bereich und Fahrzeuge wurden so beschädigt. Um diesen vorzubeugen wird nun verschärft auf die Einhaltung der 30 km/h geachtet und so wurde aus Boberg kommend ein Blitzer aufgebaut.

 

4. Februar 2023

Sperrung der B5 zwischen Heidhorst und Mümmelmannsberg

Von Montagabend, 6. Februar, 22 Uhr, bis Dienstagmorgen, 7. Februar, 6 Uhr, wird die Fahrbahn auf der Brückenbaustelle beidseitig voll gesperrt, um alle Schlaglöcher zu beheben.

 

4. Februar 2023

Bericht Politischer Stammtisch Boberg 2.2.2023

Das Thema unseres ersten Politischen Stammtischs in diesem Jahr war „Nahwärme im Dorfanger Boberg, Monopol oder gibt es Alternativen?“. Die Versammlung begann pünktlich um 19 Uhr in der Kita-Halle im Bürgerhaus. Mit ca. 50 Anwesenden war die Veranstaltung wie erwartet gut besucht. Wie immer war auch die Bergedorfer Politik aus Bezirksversammlung und Bürgerschaft dabei und auch Vertreter der Interessengemeinschaft „Wir“ in Lohbrügge nahmen an der Runde teil.

 

3. Februar 2023

Staugefahr in Bergedorf

Erst gestern Vormittag kam die Info, dass auf der Bergedorfer Straße, wegen kurzfristigen erforderlichen Baumaßnahmen vor der Baustelle "Bergedorfer Tor", der rechte Fahrstreifen in Richtung Bergedorf Zentrum gesperrt werden muss und somit nur noch einspurig befahrbar ist. Die Sperrung soll voraussichtlich bis kommenden Freitag, den 10.02., dauern.

 

30. Januar 2023

ACHTUNG: Boberg räumt auf bereits am 26. Februar!

Der für ursprünglich auf den 5. April angesetzte Termin wird vorgezogen. Unsere Aktion "Boberg räumt auf" steht ja im Zusammenhang mit "Hamburg räumt auf" und hier hat man sich kurzfristig entschieden den Zeitraum um einen Monat vorzuziehen.

 

25. Januar 2023

Bekommt Boberg eine neue Buslinie?

Auch dies war bereits Thema auf unserem politischen Stammtisch Boberg und wurde von Jörg Froh (CDU) in den Bergedorfer Verkehrsausschuss gebracht. Hier wurde - da von der Opposition eingebracht - der Antrag  zunächst abgeschmettert. Nun hat sich jedoch auch Karen Elvers, die Leiterin vom Boberger Dünenhaus, eingeschaltet. Jetzt wird das Bezirksamt beauftragt mit dem HVV Gespräche zur geplanten Busverbindung aufzunehmen, die vom Mittleren Landweg, vorbei am Boberger Dünenhaus und der Schule Weidemoor sowie über Boberg bis hin nach Mümmelmannsberg führen soll. Boberger könnten dann ohne lange Umwege bis zur S-Bahn Mittlererer Landweg kommen, dass mit Glück schon ab dem schon ab dem Winterfahrplan 2023.

 

19. Januar 2023

Wasserrohrbruch im Billwerder Billdeich

Wegen eines Wasserrohrbruchs ist der Billwerder Billdeich zwischen dem Boberger Furtweg und dem Kreisel zum Mittleren Landweg seit Mittwochmorgen voll gesperrt. Die Sperrung soll voraussichtlich noch bis Montag, 23. Januar, 17 Uhr, andauern, berichtet die Bergedorfer Zeitung am heutigen Tag.

 

Unsere nächste Veranstaltung

 

Sonntag, 3. März 2024, 11:00 Uhr

Boberg räumt auf

 

Die große Frühjahrsputzaktion. Wir wollen erneut mit Kind und Kegel die Straßen, Wege, Gräben und Grünflächen in unserem Wohngebiet von Unrat und Müll befreien, und freuen uns auf eine rege Beteiligung. Zur Belohnung gibt es für alle kleinen und großen Helfer eine kleine Stärkung nach getaner Arbeit (ab ca. 12:30 Uhr). Greifer, Handschuhe, Schubkarren bitte mitbringen, sofern vorhanden.

Treffpunkt: Bürgerhaus Dorfanger Boberg, Bockhorster Weg 1

 

 

 

Weitere Veranstaltungstipps auf unserer Seite Veranstaltungen.

Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.

 

 

© 2024

Dorfanger Boberg e.V.  |  Geschäftsstelle: Bockhorster Weg 1  |  21031 Hamburg

 

Stand: Februar 2024